Einbausätze
Für anspruchsvolle Aufgaben

Nabtesco Einbausätze bestehen aus einer zweistufigen Zykloidkonstruktion, die äußerst präzise arbeitet. Ihre besonderen Merkmale sind reduzierte Vibrationen und Massenträgheit sowie sehr große Untersetzungen. Die typische Kraftübertragung über Rollen sorgt für einen hohen Wirkungsgrad und eine lange Lebensdauer. Das Losbrechmoment ist sehr gering. Die kompakte Zykloidkonstruktion ermöglicht hohe Drehmomente und extreme Stoßbelastungen. Der ständige Kontakt zwischen Bolzen und Exzenterscheibe senkt das Spiel unter eine Winkelminute. Damit ergibt sich eine sehr hohe Torsionssteifigkeit. Der Wirkungsgrad der Getriebe liegt bei 85 Prozent.

Die Getriebe der Serien RV-C, RV-E, RV-F, RV-N und NT zeichnen sich darüber hinaus durch integrierte Schrägkugellager aus. Eine bauseitige Lagerung und der damit verbundene Fertigungsaufwand für die Lageraufnahmen entfallen. Die Getriebe arbeiten zuverlässiger und präziser - bei reduzierten Gesamtkosten.

Gemeinsame Merkmale und Nutzen aller Nabtesco Getriebe

Allseitige Lagerung und einzigartiges Konstruktionsprinzip

  • hohes Drehmoment bei kleinstem Bauraum
  • hohe Schockbelastbarkeit (bis zum 5-fachen des Nenndrehmoments)
  • hohe Torsionssteifigkeit
  • hohe Präzision (Spiel < 1 arcmin)

2-stufige Untersetzung

  • weniger Vibration
  • kleines Massenträgheitsmoment

Integrierte Schrägkugellager

  • geringer Verschleiß
  • höhere Lebensdauer
  • geringes Losbrechmoment
  • hoher Wirkungsgrad

Nächste Messen

MSV World of Automation
 
 
Deutsch
English