Schweißen


Vibrationsfrei punktgenau verbinden

Millimetergenaues Schweißen mit Zykloidgetrieben

Roboter-Schweißanlagen müssen schnell und absolut präzise arbeiten. Für die exakte Ausrichtung der Werkstücke sorgen Positionierer und Drehtische. Bei den Schweißdrehtischen sorgt ein Präzisionsgetriebe für den Antrieb der horizontalen Drehachse. So lassen sich alle auf dieser Achse liegenden Schweißpunkte – selbst komplizierte geometrische Strukturen – im Zehntel-Millimeterbereich punktgenau schweißen, ohne das Werkstück aus- und wieder einspannen zu müssen. Dabei muss das Schweißbad immer exakt in der Wanne gehalten werden. Zykloidgetriebe von Nabtesco sind für solche Anwendungen konzipiert.

Hohe Dynamik

Unsere Zykloidgetriebe ermöglichen es, Schweißdrehtische schnell zu beschleunigen und wieder abzubremsen.

Extreme Präzision

Bei Schweißrobotern kommt es auf höchste Präzision an. Nabtesco-Getriebe sorgen für das nötige „Feingefühl“ in der Bearbeitung.

Außergewöhnliche Lebensdauer

Der geringe Verschleiß stellt eine Lebensdauer sicher und sorgt für hohe Laufruhe über den gesamten Einsatzzeitraum.

Kompakte Bauweise

Unsere Roboter-Getriebe sind besonders kompakt konstruiert, und nehmen dennoch hohe Stoßbelastungen auf.

Kabel und Leitungen durch Hohlwelle führen

Unsere Zykloidgetriebe arbeiten absolut präzise und zuverlässig. Sie vermeiden selbst geringste Abweichungen und damit fehlerhafte Schweißstellen. Die robusten und ultragenauen Nabtesco-Getriebe der Serien RV-C und RD-C sind kompakt konstruiert, können hohe Stoßbelastungen aufnehmen und zeichnen sich durch ihr geringes Spiel aus. Zudem lassen sich in der Hohlwelle der RV-C- und RD-C-Getriebe Kabel und Zuleitungen elegant und platzsparend verlegen.

Unsere Getriebe für Schweißanwendungen

RD-C

Präzisionsgetriebe mit Hohlwelle

RV-C

Einbausatz mit Hohlwelle

RS

Präzisionsgetriebe mit Hohlwelle

RD-E

Präzisionsgetriebe mit Vollwelle

RV-N

Einbausatz mit Vollwelle


Nehmen Sie Kontakt auf

Fieldset
Fieldset